Ich empfehle das Bruschetta Rezept immer sehr gerne. Um ehrlich zu sein habe ich es früher nie wirklich verstanden, bis ich ein wirklich gutes Olivenöl hatte, denn es macht den Unterschied. Verwenden Sie das beste extra native Olivenöl, das Sie verwenden können.

Ein Schuss Pesto unter die Tomaten wäre ebenso köstlich! Manchmal werfe ich gerne ein paar Rucola-Blätter in den übrig gebliebenen Tomatensaft und überziehe die Bruschetta damit und mit einer Scheibe Parmesankäse als kleine Abwechslung! Entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie die Tomaten in kleine Stücke.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Vielzahl von Tomaten nehmen, ein paar Romas und eine Handvoll Kirsch- oder Traubentomaten für einen Hauch von Säure wären köstlich. Und aus diesem Grund mache ich immer hausgemachte Bruschetta auf knusprigem Sauerteigbrot, das ich brotweise kaufe und dann selbst schneide. Und ich würde ernsthaft erwägen, allein für italienische Bruschetta zurückzugehen!

Weitere Köstlichkeiten

In der Toskana nennt man sie Fettunta und sie wird gewöhnlich ohne Belag serviert, vor allem im November, um das erste Öl der Saison zu kosten. In den Abruzzen in Italien wird eine Variante der Bruschetta mit einer Salami namens Ventricina serviert. Die Bruschetta wird mit einem Tomatensalat, karamellisiertem Balsamico-Essig und Grana Padano belegt.

Für eine leichtere Variante: Gouda durch zerkleinerten Mozzarella oder Hummus (unter den Tomaten) ersetzen. Falls gewünscht, mit zusätzlicher Toskana-Gewürzmischung oder schwarzem Trüffel-Meersalz garnieren. Jede Scheibe mit etwa 3 EL der Tomatenmischung abdecken.

Im Ofen backen, bis das Brot leicht gebräunt ist – ca. 5 Min. Streuen Sie den schwarzen Trüffel Meersalz gleichmäßig über die Scheiben. Verleihen Sie dieser klassischen Vorspeise zusätzliche Würze, indem Sie extra italienisches Aroma mit einigen wilden Trüffel-Noten kombinieren.

Unsere Rezepte enthalten einzigartige Gewürze, Tees und Gewürze in Dressings, Suppe und mehr! Wir bieten auch eine Vielzahl von gewürzten Gourmet-Salzen an, die einen komplexeren Salzgeschmack liefern und Ihren Speisen einen einzigartigen Geschmack verleihen.

Weitere Beiträge